Du schätzt meine Arbeit? Und möchtest mit der Bewerbung meines Zertifikatskurses ein „passives Einkommen“ lukrieren? Dann lade ich dich herzlich in mein Partnerprogramm ein!

… und das geht wunderbar einfach:

  1. Sofern du ihn noch nicht hast, fordere deinen persönlichen Gutschein-Code bei mir (r.wytek@webinartrainer.eu) an. Damit erhalten „deine Teilnehmer“ einen 20% Rabatt auf den Kurs und bezahlen statt € 485,- nur € 388,-.
  2. Nutze deinen Verteiler, deine Netzwerke und persönliche Kontakte, um auf den Kurs aufmerksam zu machen: www.webie.eu/ZerKur (Groß- und Kleinschreibung beachten). Dabei solltest du immer deinen Gutschein-Code angeben.
  3. Wenn jemand mit deinem persönlichen Gutschein-Code den Kurs bucht, schicke ich dir die aktuelle Code-Nutzungs-Übersicht und überweise dir deine Provision(en).
In der zugesendeten Code-Nutzungs-Übersicht siehst du: Deinen Code, wie oft der Code genutzt wurde und das aktuelle Datum.

In der zugesendeten Code-Nutzungs-Übersicht siehst du: Deinen Code, wie oft der Code genutzt wurde und das aktuelle Datum.

Wie hoch ist die Provision?

Wenn sich jemand mit deinem Code anmeldet, erhältst du:

  • € 50,- je Teilnehmer für die ersten 5 Teilnehmer
  • € 60,- je Teilnehmer für alle folgenden Teilnehmer

Wo finde ich Texte?

Hier findest alles zum Kurs: www.webie.eu/ZerKur (Groß- und Kleinschreibung beachten). Selbstverständlich kannst du diese Texte für die Bewerbung des Kurses verwenden.

Wo ist der Gutschein-Code einzugeben?

Manchmal ist es gut, den potenziellen Teilnehmern zu erklären, dass Sie zuerst „Webinar buchen“ klicken müssen und dann erst den „Gutschein“ eingeben können.

 

Wenn du noch Fragen hast, lass von dir hören!