Webinare anbieten – mit kostenlosem E-Mail-Marketing [Video]

Webinare anbieten - mit kostenlosem E-Mail Marketing

E-Mail-Marketing gehört zu den wichtigsten Elementen eines erfolgreichen Marketing-Mixes – im Speziellen gilt das für die Vermarktung von bzw. mit Webinaren. Warum? Wenn Sie registrierungspflichtige Webinare anbieten, haben Sie mit den erhaltenen Daten eine sehr gute Grundlage um Leads (Interessenten) zu gewinnen … die früher oder später zu Kunden werden können.

Die drei Punkte (“…”) im letzten Satz repräsentieren den magischen Prozess vom Interessenten zum Kunden. Dazu braucht es neben Fingerspitzengefühl, Vertrauensaufbau und dem passenden Angebot auch die Möglichkeit des gezielten Austausches per E-Mail. Und dabei helfen uns sogenannte “Autoresponder”. Diese haben weit mehr Funktionalitäten als einfache E-Mail-Clients wie z.B. Outlook, Gmail, Hotmail. 

Vor etwa 7 Jahren stand ich selbst vor dem Schritt zur Professionalisierung mithilfe eines E-Mail-Autoresponders. Ich machte mir ein Bild vom Angebot und entschied mich für MailChimp. Die Gründe liegen in den Überschriften dieses Webinar-Mitschnittes (siehe unten).

Webinare anbieten – mit kostenlosem E-Mail-Marketing von MailChimp

Als Anbieter von Webinaren können Sie mit MailChimp die Daten Ihrer Webinar-Teilnehmer “speichern”. Mit einer csv-Teilnehmerdatei, wie sie u.A. von edudip geboten wird, geht das ganz einfach. Im letzten Teil des Videos zeige ich Ihnen, wie man Webinar-Anmeldedaten importiert.

MailChimp bietet einige Highlights

Zugegeben, ich bin ein Mailchimp-Fan, weil ich hier wertvolle Funktionalitäten und guten Service vorfinde. Dennoch gibt es auch gute Gründe, einen anderen Autoresponder zu wählen – v.a. wenn Sie mit der englischsprachigen Benutzeroberfläche Schwierigkeiten haben.

> Einfache und schicke E-Mail-Gestaltung

Mittels “Drag and Drop” lassen sich im “Handumdrehen” tolle Designs erstellen.

> Übersichtliche Benutzer-Oberfläche

Das User Interface ist grafisch und übersichtlich gestaltet.

> Vielfältige Abonnentendaten / “Mobile friendly”

Einzelne Felder mit Attributen können ergänzt werden. MailChimp gibt es auch als App für Mobiltelefone.

> Hilfreiche Statistiken

Diese helfen dabei, den Erfolg einer E-Mail-Aussendung zu verstehen.

> Mehr Effizienz durch Automation

Damit können E-Mails automatisiert versandt werden.

> Toller Support

MailChimp bietet viele hilfreiche Videos und auch einen Live-Chat.

> Einfacher Import aus CSV-Datei

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie Teilnehmer-Daten aus edudip in MailChimp importieren.

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit der Webinar-Aufzeichnung!

 

Hier noch die im Webinar angeführten Links

Welches E-Mail-Marketing-Tool haben Sie im Einsatz und warum? Oder haben Sie noch Fragen zu MailChimp? Ich bin gespannt auf Ihre Kommentare!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *