Webinare erstellen mit optimalen Umfragen [Video]

Sie wollen Webinare erstellen, deren Umfragen ‘den Nagel auf den Kopf’ treffen? Dann sollten Sie weiter lesen!

Interaktion ist ein wichtiger Bestandteil jedes Präsenz-Trainings. Webinare sollten in diesem Zusammenhang noch bewusster gestaltet werden. Warum? Weil wir (zukünftigen) Webinartrainer es teilnehmerseitig uU. mit verschiedenen Ablenkungen (vom Mobiltelefon bis hin zu Facebook) “aufnehmen” müssen.

Interaktionen helfen also, die ungeteilte Aufmerksamkeit der Teilnehmer zu halten. Eine Interaktions-Form ist die Webinar-Umfrage. 
Konkret behandle ich in dieser Webinar-Aufzeichnung folgende Themen

(1) … Umfragen sinnvoll einsetzen
(2) … die optimale Form finden. Und dabei werden wir über den edudip-Tellerrand blicken
(3) … den Ablauf perfekt gestalten

Wichtige Links, die im Webinar verwendet werden

  • Hier geht es zum Formular “Abfragemöglichkeiten mit “Google Formulare”: http://goo.gl/forms/ksAksvGajc
    … Sie können gerne damit experimentieren und spielerisch Antworten eintragen!
  • Hier geht es zum Formular “Nächster Tipp”: http://goo.gl/forms/yIqOu5XgRz
    … auch hier können Sie gerne experimentieren und spielerisch Antworten eintragen!

Was Sie für die Nutzung von “Google Formulare” noch wissen sollten

  • Sie benötigen dafür ein (kostenloses) Google-Konto
  • Nachdem Sie mit Ihrem Google-Konto eingeloggt sind, können Sie hier Ihr Formular erstellen:
    https://docs.google.com/forms

 

Sollten Sie noch Fragen oder Ergänzungen haben, freue ich mich auf Ihren Kommentar (siehe unten).

Ich wünsche Ihnen noch viele erfolgreiche Webinare!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.